Gemeinsam Neurodermitis sichtbar machen mit der digitalen Kunstaktion #perspektivwechsel!

 

Die Kunstaktion #perspektivwechsel ist eine Initiative von „Neurodermitis? Wen juckt’s?“ in Kooperation mit dem Deutschen Neurodermitis Bund e.V. (DNB) und dem Netzwerk Autoimmunerkrankter (NIK e.V.)

Unser Ziel: Menschen mit Neurodermitis dazu motivieren, sich aktiv mit ihrer Erkrankung auseinanderzusetzen und ihre Wünsche und Ziele im Umgang mit der Erkrankung zu formulieren: 

  • Was soll sich ändern? 
  • Was wünsche ich mir? 
  • Wie soll meine Zukunft aussehen? 

Dafür habt ihr uns eure individuellen Geschichten und Wünsche in Form von Zeichnungen, Fotos, Collagen, Gedichten oder in ganz anderen kreativen Darstellungen zugesendet. 


Wir freuen uns sehr über eure Beiträge. Danke dafür! Denn damit können wir gemeinsam aufklären, die vielen Gesichter der Neurodermitis zeigen und ein echtes Bild der Erkrankung darstellen.

Wir bereiten jetzt die Veröffentlichung eurer Kunstwerke hier auf dieser Website vor. Im Januar 2023 werden eure Einreichungen hier und auf den Social-Media-Kanälen der Initiative und den Kanälen der Kooperationspartner DNB und NIK e.V. sichtbar. Ihr könnt einzelne Kunstwerke anklicken, vergrößern und persönliche Zitate oder kurze Geschichten dazu lesen können. Besucht regelmäßig unseren Instagram oder Facebook-Kanal, denn hier geben wir euch schon vorab kleine Einblicke! Lasst uns gemeinsam einen #perspektivwechsel wagen.

Hast du noch Fragen zu dem Projekt? Dann melde dich gerne bei uns unter
neurodermitis-wen-juckts@abbvie.de


DE-ABBV-220348